Hanna Johansen, Vom Hühnchen das goldene Eier legen wollte

Auf einer Hühnerfarm leben dreitausenddreihundertdreiunddreißig Hühner. Fast jeden Tag legen sie ein Ei. Nur Hühnchen nicht, es ist noch zu klein. Wenn es groß ist, will es goldene Eier legen. In einer Ecke des Stalls scharrt das Hühnchen ein Loch. Eines Tage ist es groß genug zum Durchschlüpfen. Draußen ist alles anders: Überall ist frische Luft, nirgends stinkt es nach Hühnerdreck und Kraftfutter. Im Freien übt Hühnchen singen, schwimmen und fliegen. Da schlüpfen auch die andern Hühner hinaus, rennen ins Weizenfeld und gackern voller Freude. Es ist unmöglich, alle dreitausenddreihundertdreiunddreißig Hühner wieder einzufangen.

 

Büchergilde Gutenberg -

früher 18.30

62 S. HC

9783312008193

CHF 18.30

CHF 5.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00
(Gilt für Sendungen in der Schweiz)

333 Weihnachtssticker
CHF 4.90 CHF 2.50
Alex Sanders, Hallo
CHF 16.00 CHF 5.00
Andersens Märchen
CHF 7.90 CHF 5.90
Anthony Browne, Zoo
CHF 23.00 CHF 5.00
Die Corvacchi in Florenz
CHF 24.50 CHF 5.00
Die Natur
CHF 14.90 CHF 9.90
Erdwin der Nacktmaulwurf
CHF 22.50 CHF 9.95
Fietzek, Das Papafest
CHF 23.00 CHF 9.95
Grimms Märchen
CHF 7.90 CHF 5.90
Jorinde und Joringel
CHF 20.00 CHF 7.90
Klaus, die schlaue Maus
CHF 24.00 CHF 5.00
Marianne Roth, Odilo
CHF 24.00 CHF 9.95
Natur und Jahreszeiten
CHF 6.90 CHF 5.00
Tina Valentina
CHF 24.00 CHF 5.00
Verena Freisleben, Boing
CHF 24.00 CHF 9.95