Marianne Schnider-Thali, Mitten im Wald – Geschichte eines Wichtelmandlis

“Mitten im Wald” erzählt die Geschichte des kleinen Wichtels Wurzel, der einen grossen Traum hegt. Er wünscht sich, einmal auf dem schönen Schimmel zu reiten, der mit seiner Reiterin täglich die Waldstrasse entlangkommt.
Weil das kleine Wesen fest an seinen Traum glaubt, hilft ihm sein Freund Wipf, das Eichhörnchen, schliesslich seinen innigsten Wunsch zu erfüllen.
Die liebevollen Illustrationen zeigen die Schönheiten, das Mystische und Verborgene des Waldes und seiner Bewohner in allen vier Jahreszeiten.

Die Autorin war schon als kleines Kind fasziniert von Tieren, Natur und Märchenwelt. Dies äusserte sich auch indem sie stets Tiere, Zwerge, Wichtelmandli und Feen zeichnete und malte. Ihren Kindern hat sie später ebenso die Welt der Märchen erschlossen. Sie schrieb und bebilderte auch eigene Geschichten und gestaltete dazu Figuren aus Holz, Wolle, Ton und anderen Naturmaterialien. Sie schreibt von sich: Ich komme mit meinen über 60 Jahren nicht aus meiner Märchenwelt heraus, und das ist gut so.

 

ISBN: 978-3-906014-70-8

Seiten 40 S. | Durchgehend farbig illustriert | Hardcover

 

 

 

CHF 26.00

CHF 22.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1