Markus Christen, Hirn-Gespinste

Gespräche und Klärungen zur Hirnforschung

Die moderne Hirnforschung präsentiert sich als eine Leitwissenschaft des 21. Jahrhunderts. Welche Debatten, Brüche und ungelösten Rätsel prägen die Neurowissenschaften heute? Mit welchen Herausforderungen ist die Gesellschaft angesichts der Fortschritte in der Hirnforschung konfrontiert? Zehn renommierte Hirn-Fachleute aus Medizin, Natur- und Geisteswissenschaften und begleitende Kommentare werfen einen Blick auf die zeitgenössische Forschung über das Gehirn. Das Buch enthält Gespräche mit Patricia Churchland, Michael Hagner, Daniel Hell, John Hopfield, Judy Illes, Hanns Möhler, Roger Penrose, Marianne Regard, Martin Schwab und Ruedi Stoop.

 

Markus Christen ist Wissenschaftsjournalist und arbeitet im Bereich Hirnforschung und Ethik.

Der verlag die brotsuppe gibt diese Reihe zusammen mit Dialog Ethik heraus, dem Interdisziplinären Institut für Ethik im Gesundheitswesen, Zürich. www.dialog-ethik.ch

 

264 S. SC

Brotsuppe Verlag

CHF 27.00

CHF 5.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Chinesische Heilkunst
CHF 15.90 CHF 5.00