Hans Matz, Die Thaya - Ein Natur- und Kulturraum im Waldviertel

 

Ein Natur- und Kulturraum im Waldviertel

Das Buch gleicht einer mit Bildern und Texten gestalteten Schautafel der Thaya, die den Fluß zwar in den Mittelpunkt der Betrachtungen stellt, die aber auch peripheren Bildern und Ereignissen soviel Raum gibt, dass ein übersichtlich farbiges Mosaik der Flußlandschaft entsteht. Aus dem nächsten Umfeld der Thaya werden Wanderwege und Radrouten, sakrale Schätze und Traditionsbauten, geschichtsträchtige Ruinen und Wüstungen, seltene Amphibien und Vögel, Naturdenkmale, Blumenwiesen und Wälder beschrieben und mit vielen Farbaufnahmen präsentiert. Die Vielfalt der Blickpunkte eröffnet dem Leser eine faszinierende Schau auf die Herzlandschaft des Waldviertels.

Buchbesprechungen:
Kanumagazin
Wieder stellt der Wiener Paddelprofessor einen Fluß seiner österreichischen Heimat ausführlichst vor. Nicht nur für Paddler interessant, gibt H. Matz auf 110 Seiten alle Infos über den "Natur- und Kulturraum im Waldviertel" aus der Hand und erfreut mit zahlreichen Fotos.

Wandern, Radfahren, Kanutouren und Kultur von Prof. Hans Matz
120 Seiten, ca. 79 Farbbilder, S/W-Aufnahmen, 5 Orientierungskarten, Format 15,5 x 22 cm

Pollner Verlag

CHF 24.00

CHF 5.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Borat Korun, Die Soca
CHF 19.90 CHF 7.50
Ivar Kohler, Mordssport
CHF 22.50 CHF 5.00