Götterspeisen - Küche des Olymp, Helden und Mythen

 

Nektar und Ambrosia mögen den Göttern des Olymp als Speise genügt haben, was durchaus bezweifelt werden kann. Für heutige Liebhaber göttlicher Speisen offenbaren uns in diesem Buch die Götter selbst mediterrane Köstlichkeiten der Alten Welt, wie sie im östlichen Mittelmeerraum bis heute hoch geschätzt werden. Auf dass wir nicht nur schnödes Mahl bereiten; schaler Trank und fader Brei soll anderen genügen. Heute soll getafelt werden, gleich einem Festmahl im Olymp in all seiner herrlichen Opulenz und unverschämten Dekadenz. Die Zeit des Fasten soll heut' nicht sein!

Auf ans Werk! Lasst uns wahrlich göttlich speisen und schlemmend Gaumenfreuden preisen.

  • ISBN-13: 9783037933930
  • Einband: gebunden, zahlrfeiche farbige Abbildungen
  • Auflage: 1. Auflage
  • Seitenzahl: 136
  • Gewicht: 415 g

 

CHF 7.95

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • wieder lieferbar in 6 - 10 Tagen1