Giacomo Casanova, Liebe und Abenteuer

Casanovas Lebensgeschichte liefert ein Kolossalgemälde des politischen und gesellschaftlichen Lebens des 18. Jahrhunderts. Zugleich ist sie in der Darstellung seiner unzähligen Affären von derart kompromißloser Offenheit, wie dies für die damalige europäische Literatur ohne Beispiel ist.

Giacomo Casanova (1725 bis 1798), dessen Abstammung nie völlig geklärt wurde, blieb seinen Zeitgenossen Rätsel und Anstoß. Nach seiner Flucht folgten anderthalb Jahrzehnte Irrfahrten durch Europa und immer wieder Skandale. Seinen Lebensabend verbrachte er als Bibliothekar in Böhmen.

 


640 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden

 

CHF 9.90

CHF 5.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Das Papageienbuch - Liebesgeschichten aus dem alten Indien

Ein Papagei ist der Erzähler dieser Liebesgeschichten: Während sein junger Herr auf einer längeren Reise ist, verzehrt sich dessen schöne, lebensfrohe Gemahlin in Sehnsucht nach Nähe und Zweisamkeit. Um sie vor der Untreue zu bewahren, erzählt der kluge Vogel ihr Nacht für Nacht fesselnde Geschichten, deren Weisheit und Reichtum begeistern. Diese Ausgabe enthält die ersten zwölf Abende des berühmten altorientalischen "Tuti-Nameh".


Das Papageienbuch - Liebesgeschichten aus dem alten Indien
192 Seiten, 122 x 187 mm, gebunden
Textfarbe: braun
ISBN 978-3-86647-683-7

CHF 6.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1