Mallanaga Vatsyayana, Kamasutra

 

Das Kamasutra des Vatsyayana ist etwa zu Beginn unserer Zeitrechnung entstanden. Es hat während der letzten zwei Jahrtausende in der indischen Kultur die Rolle des für das Liebesleben maßgeblichen Ratgebers gespielt und lehrt den tiefen Genuss der Zweisamkeit nicht minder klar als die Kunst der Erholung und des Abenteuers.

Das Werk ist ein getreuer Spiegel des indischen Lebens, Denkens und Empfindens eines großen Kulturvolkes. Das Kamasutra ist daher völkerkundlich und kulturgeschichtlich eine unerschöpfliche Quelle.

 

192 S. HC

CHF 7.90

CHF 5.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1