Jean-Claude Mourlevat, Sophie Scholl - Nein zur Feigheit

Wer anders dachte als die Nationalsozialisten hatte die Wahl: schweigen oder sterben. Sophie Scholl hat nicht geschwiegen, sie hat Nein gesagt zu sinnloser Gewalt und der Beschneidung der Freiheit des Einzelnen. Sie wurde nur 22 Jahre alt und war die Jüngste in der Widerstandsgruppe ′Die Weiße Rose′, deren Mitglieder 1943 hingerichtet wurden, weil sie Flugblätter verfasst und verbreitet hatten, die zum Widerstand gegen die Hitler-Diktatur aufriefen. Dieses Buch lässt uns teilhaben an Sophie Scholls letzten Tagen, ihren Gedanken und ihrem Mut.
 
Jean-Claude Mourlevat wurde 1952 im französischen Ambert geboren. Er studierte u.a. in Toulouse, Stuttgart, Bonn und Paris und arbeitete einige Jahre als Deutschlehrer. Danach absolvierte er eine Schauspielausbildung und trat in zahlreichen Theaterstücken auf, vor allem vor Kindern. 1997 begann er Bücher zu schreiben. Jean-Claude Mourlevat lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in der Nähe von Saint-Etienne bei Lyon. Sein Buch, "Der Fluss, der rückwärts fließt", hat bereits zahlreiche internationale Preise erhalten.
 
  • ISBN-13: 9783730600894
  • Einband: gebunden,
  • Seitenzahl: 96
  • Gewicht: 173 g

CHF 7.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Crazy Willy
CHF 28.00 CHF 9.90