Gerhard Danzer, Merleau-Ponty - Ein Philosoph auf der Suche nach dem Sinn

Maurice Merleau-Ponty und Jean-Paul Sartre sind die Begründer des französischen Existenzialismus. Anders als der extrovertierte Sartre war Merleau-Ponty weniger Strassenkämpfer als Schreibtischtäter, der sein Leben radikal zu einem Abenteuer des Denkens gemacht hat. Als geistiger Doppelgänger Sartres war er weit davon entfernt, ein verkopfter und staubtrockerner Subengelehrter zu sein. So philosophierte er über Sexualität ebenso gekonnt und tiefgründig wie über Bilder von Cézanne oder über die Sprachentwicklung bei Kindern.

 

Als spannend zu lesende Biographie und leicht verständliche Werkanalyse ist diees Buch zugleich ein faszinierendes Panorama der Philosophie, die vor allem in ihren wichtigsten Positionen als Philosophie des Leibes skizziert wird.

 

ca. 300 S., 24,2 x 15,9 x 2,7 cm

3931659437

Kulturverlag Kadmos Berlin

 

 

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1