Silvia Michel-Döbler, Weibeslust

Wie durch einen Zufall lernt Sophia Isabella Sand kennen. Die Frauen verbindet eine tiefe Anziehungskraft. Die Beziehung der beiden zueinander entwickelt sich schließlich zur Ménage à trois, die auch Nick Noir mit einschließt, der sich dem Einfluss der beiden Frauen nicht mehr entziehen kann. Eine erotische Sinnlichkeit durchzieht das Leben der drei, die schließlich ihre Wirkung im Alltag entfaltet. Das Spiel der Lust verändert ihren Alltag und ihre Realität. Sie sehen sich konfrontiert mit der Frage, ob Spiritualität und Sex nicht das Gleiche ist.


232 S. SC

9783940397041

CHF 28.90

CHF 9.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1