Jules Verne, Von der Erde zum Mond

Ein Mittelding aus Hohlgranate und plüschigem Eisenbahnwaggon - so sieht das futuristische Mondfahrzeug aus, in dem sich drei mutige Männer und einige Tiere auf abenteuerliche Raumfahrt zum Mond begeben. Wie das funktioniert und wie lange das Ganze dauern wird (exakt 97 Stunden und 20 Minuten!), all das hat Jules Verne vor fast 150 Jahren ersonnen und in einen witzigen, fantastischen und verblüffend sachkundigen Roman gefasst. Nur das Kontrollzentrum gab es noch nicht, dem die Raumfahrer melden könnten: 'Wir haben ein Problem'...


Verne, Jules
Von der Erde zum Mond (Roman)
288 Seiten, 122 x 187 mm,
49 s/w-Illustrationen der französischen Originalausgabe von 1865 von George Roux und Henri de Montaut
gebunden
ISBN 978-3-7306-0162-4

Anaconda Verlag

CHF 7.90

CHF 6.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Murat Baltic, Fatwa
CHF 44.10 CHF 5.00