Edith Klaiber-Frei, Sindbad der Seefahrer

 

Sindbad der Seefahrer erlebt die absonderlichsten Abenteuer. Er gerät in märchenhafte und unwahrscheinliche Gefahren und ist in seiner Existenz bedroht durch Riesenfische, menschenfressende Ungeheuer, gewaltige Raubvögel und gefährliche Affen. Sindbad ist jedoch auch dem normalen Leben verhaftet. Er ist Kaufmann und treibt mit großem Erfolg Handel. Sein Fernweh läßt ihn jedoch immer wieder alle erlittenen Gefahren vergessen und in neue Wagnisse aufbrechen. Aber gleichviel welche Gefahren auch drohen: Wer nur den Mut nicht verliert, der zieht wie Sindbad den Kopf aus der Schlinge. Dieses Buch ist wunderbar ausgestattet: Das Original des dekorierten Papiers für Einband und Vorsatz befindet sich in einer persischen Handschrift in der Österreichischen Nationalbibliothek. Der Kalif Harun er-Raschid ließ die Geschichte von Sindbad mit goldenen Lettern aufschreiben. Auch in diesem Buch beginnt jedes Kapitel mit einem goldenen Initial. Text und Bilder dieses Buches wenden sich in schönster Harmonie an Liebhaber exquisiter Märchenbücher

 

96 Seiten, davon 12 ganzseitige farbige Bilder, 10 farbige Vignetten mit goldenen Initialen cell Pappband

CHF 19.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00
(Gilt für Sendungen innerhalb der Schweiz)

Murat Baltic, Fatwa
CHF 44.10 CHF 5.00