Elisabeth Zurgilgen, Schneefallgrenze - Verbotene Geschichten

Niemand glaubt Mariematter, als sie erzählt, seit einigen Tagen stehe ein Rind auf dem Balkon ihrer Wohnung im Hochparterre eines Wohnblocks. Sie umsorgt es, so gut sie eben kann, schmückt es mit farbigen Bändern und träumt von der Zeit, als sie noch ganz oben gelebt hat, oben am Horizont mit den Kühen. Vielleicht hätte es Mariematter getröstet zu wissen, dass zur gleichen Zeit die Beduinen in der Wüste jede Nacht das Bimmeln und Summen der Kuhglocken hören, während durch die Bahnhofstrasse einer grossen Stadt brüllende Rinder rennen.

Rinder ziehen durch jede Kurzgeschichte von Elisabeth Zurgilgen, sie rennen Zäune ein und andere Grenzen, bis sie sich wieder ganz oben wiederfinden, an der Schneefallgrenze. Der Grund für all diese seltsamen Begebenheiten könnte eine uralte Geschichte sein, die schon immer verboten war, die aber kürzlich jemand wiedererzählt haben muss. Sie erzählt von einem Rind, natürlich, und von einer Sehnsucht, der man nachsagt, sie treibe den Lauf der Dinge voran.

 

978-3-9523646-0

Lava Verlag

SC

CHF 26.00

CHF 19.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Saladin Barbara, Babo auf dem Weg

Mit Babo auf den Weg. Humorvoll beschreibt Barbara Saladin, was ihr unterwegs alles begegnet und passiert. Achtsam entsteht so eine Geschichte um die andere … Es kann auch Ihre Geschichte sein. Sie fragen sich am Morgen: Was bringt mir der Tag? Und schlagen spontan eine Seite auf … Sie werden erstaunt sein … denn da ist Ihre Geschichte. Vielleicht wünschen Sie sich aber auch jeden Tag eine dieser wunderbaren Wohlfühl-Geschichten. Dann benützen Sie das Geschichten-Telefon. Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei.

ISBN: 978-3-906014-34-0
208 Seiten
Hardcover kaschiert

CHF 24.50

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Jermann Jörg, Gib Gas Hans - Kurzprosa

Die kurzen Geschichten von Jörg Jermann geben Eindrücke wieder, Ausschnitte, Erhaschtes. Sie sind voller Abbrüche und Widerhaken, gleichzeitig aber auch hemdsärmlig, grantig und kantig. Sie spielen in Basel, an Küsten und in Frankreich. 


Illustrationen: A. Chiquet

Die Schwarzweiss-Zeichnungen von Andreas Chiquet sind weitgehend gegenstandslose, gestische Echos auf die Texte.

 

Textausschnitt:

Da blitzt gegenüber plötzlich ein kleiner, einseitiger Lacher auf im rechten Mundwinkel des Schwiegersohns und er zieht missbilligend die Augenbrauen hoch, neigt den Kopf vogelartig schräg und mit einer ganz kleinen Bewegung des linken Armes und einem kleinen Zucken im Hals äfft er die Versuche des Alten nach. Dieses kleine Amusement macht nun die Runde, man sieht sich kurz an und hat endlich ein Thema gefunden, auch wenn kein Wort gesprochen wird.


ISBN/EAN: 9783906240350

Seitenzahl: 224
Format: 24 x 17 cm
Gewicht: 350 g

CHF 27.00

CHF 22.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Alexander Heimann, Lisi
CHF 15.80 CHF 12.80
Hans Zysset, Underwägs
CHF 19.90 CHF 9.90
Quintenzirkel, Unterwegs
CHF 19.80 CHF 16.90