Virginia Woolf, Orlando

Ewige Jugend und Schönheit gibt es nur im Roman und wohl in keinem so viel wie in diesem: Über drei Jahrhunderte lebt Orlando in diversen Rollen und an den verschiedensten Orten. Der junge Adlige am Hof Königin Elisabeths I. wird Diplomat in Konstantinopel. Dann wandelt sich Orlando zur Frau, lebt bei einer Zigeunertruppe, bis sie nach England zurückkehrt und schließlich im 20. Jahrhundert als Schriftstellerin berühmt wird. Eine verrückte Idee? – ein faszinierendes Buch! Virginia Woolfs ‘'Orlando'’ (1928) bricht energisch auf in die literarische Moderne und feiert die Liebe und das Leben.

 

Woolf, Virginia
Orlando. Eine Biographie. Roman (Neuübersetzung)
288 Seiten, 122 x 187 mm,
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7306-0163-1

Anaconda Verlag

CHF 6.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Joyce James, Dubliner
CHF 9.50 CHF 7.90
James Joyce, Ulysses
CHF 17.90 CHF 12.50