Peter Stöckli und Patrick Bernold, GELD GIER GEIZ

Was riskierst Du, um nicht alles zu verlieren?
Ein Großkonzern übernimmt ein mittelständiges Konkurrenz-Unternehmen – völlig unspektakulär und leider schon fast alltäglich.
Doch die versprochene Strategie des Großkonzerns wird nicht eingehalten und die übernommenen Mitarbeiter fühlen sich hintergangen. Ängste um den Verlust des Arbeitsplatzes machen sich breit.
Zwei Mitarbeiter setzen sich für ihre Arbeitskollegen ein und öffnen damit die Büchse der Pandora. Eine neue Firma wird gegründet und wird sogleich zum Spielball des Großkonzerns.
Die beiden Protagonisten werden diffamiert, diskreditiert, vom Großkonzern
verklagt und rund um die Uhr von angeheuerten Detektiven observiert. Ein
zugesagtes Investment einer renommierten Schweizer Bank wird durch
Intervention des Großkonzerns fadenscheinig gekündigt.
Ein langwieriger Rechtsstreit beginnt ...
Dieses Buch spiegelt die Realität und die Mechanismen der heutigen Arbeitswelt
wider.
Ungeschminkt, ungeschönt, wahr, echt, authentisch, eindrücklich.

978-3-905955-14-9

CHF 29.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bigler Urs, Der Fall Friedrich Schiller

Anklage Mord, Roman

 

Ist Schiller ermordet worden?

Der Autor ist überzeugt, dass dies der Fall ist. Dieses Buch ist eine Anklageschrift gegen einen mächtigen Mann aus Schillers Umfeld. Viele Indizien, die für einen Mord sprechen, sowie wesentliche Fragen werden diskutiert.

Haben die Freimaurer bzw. Illuminaten Schiller auf dem Gewissen? Ist ihm seine politische Gesinnung in die Quere gekommen? Oder ist er gar wegen einer leidenschaftlichen Beziehung zu einer Frau des Hochadels vergiftet worden?

Der Autor formuliert Thesen, die ein vollkommen neues Licht auf Schillers letzte Tage werfen. Eine DNA-Analyse könnte am Ende für eine neue Geschichtsschreibung im Hinblick auf die Weimarer Klassik sorgen.


Der Fall Friedrich Schiller, Anklage Mord

Roman

Hardcover, 156 Seiten

IL-Verlag 2015

SBN/EAN: 9783906240237

CHF 19.80

CHF 16.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00
(Gilt für Sendungen innerhalb der Schweiz)

Ivar Kohler, Mordssport
CHF 22.50 CHF 5.00