Cindy Blum, Gefährten des Schicksals

 

Antharu, ein ungelehrter Magier, lebt mit seiner Frau ein erfülltes Leben als Kartenzeichner in einer großen Handelsstadt im Herzen des Waldlandes. Als eines Abends das Pendel, ein Erbstücks seines Vaters, über einer fast vollendeten Landkarte ausschlägt, weiß Antharu zunächst nicht, wie er dieses Zeichen deuten soll. Erst als ihm kurz darauf ein seltsamer Fremder, ein Bote aus dem unbekannten Land Jeva, einen Besuch abstattet, wird ihm bewusst, dass er eine Aufgabe zu erfüllen hat. Gefolgt von seinem treuen Freund, dem rauen aber großherzigen Jäger Harras, macht Antharu sich auf den Weg, um nach den Ursachen des Pendelschlags zu suchen.

Auf seiner Reise trifft Antharu auf den schwachen, aber klugen Bauernjungen Mannah, der, von täglichen Visionen heimgesucht, eine Verbindung zwischen dem Pendel und Antharus Aufgabe zu sein scheint. Und welches Geheimnis vermag sich hinter der schönen, aber kühlen Sammlerin Carma verbergen?

Doch erst als der Bote aus Jeva ihm offenbart, was die Zeichen des Pendels bedeuten, wird Antharu bewusst, welch schwere Bürde ihm von seinem Schicksal auferlegt wurde.

 

Cindy Blum, geboren 1986 im Schwarzwald, studiert derzeit Deutsch und Theologie in Baden-Württemberg. Sie nahm zweimal am Landeswettbewerb für Literatur teil und erhielt 2006 den Scheffelpreis. Bereits im Sommer 2002 begann Cindy Blum mit der Planung der Bündnistrilogie.


Taschenbuch, 352 Seiten

CHF 14.90

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00
(Gilt für Sendungen innerhalb der Schweiz)

Murat Baltic, Fatwa
CHF 44.10 CHF 5.00