Andrej Platonow, Die Tragödie der 14 Roten Hütten

Stücke - Prosa - Briefe - Notizen

 

"14 rote Hüten oder Ein Held unserer Zeit" 1932/33 geschrieben, 1988 erstmals in der Sowjetunion veröffentlicht ist eine tragische Farce über die schrecklichen Folgen der Zwangskollektivierung, der Stalin-These von der ständigen Verschärfung des Klassenkkampfes und anderer verhängnisvoller Absurditäten in den 14 Sowjetrepubliken.

 

ca. 265 S. HC geb.

  

CHF 36.00

CHF 9.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Gyula Krudy, Traumbuch
CHF 38.50 CHF 5.00
Murat Baltic, Fatwa
CHF 44.10 CHF 5.00
Nelly Arcan, Hure
CHF 33.60 CHF 5.00
Birgid Gysi, Dario Fo
CHF 40.50 CHF 5.00