Petra Staufer, Die Legende von Osomyr

 

Vor langer Zeit gelang es Mógui, dem schwarzen Kaiser mit Hilfe der Kobolde die Herrschaft über Eluyan an sich zu reißen.

Jetzt, über dreihundert Jahre später, scheint endlich das Ende der Schreckensherrschaft in Sicht. Taris, dem Schüler des letzten Großmagiers, fällt ein eigenartiges Buch in die Hände, mit dessen Hilfe der schwarze Kaiser besiegt werden kann. Zusammen mit Sharani macht er sich auf den Weg, die legendäre Burg Osomyr zu suchen und den wahren Herrscher Eluyans zu finden.

Doch auch Mógui weiß von der Existenz dieses Buches und schickt seine Schergen, es zu finden und zu vernichten.

Petra Staufer wurde Juni 1976 in Kempten im Allgäu geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Bürokauffrau und lebt heute mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Wien. Ihr schriftstellerisches Debüt gab sie mit der Veröffentlichung der Geschichte 'Die Macht der Phantasie' in dem Fanzine 'Welt der Geschichten'.

 

Taschenbuch, 336 Seiten

CHF 9.90

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00
(Gilt für Sendungen innerhalb der Schweiz)

Murat Baltic, Fatwa
CHF 44.10 CHF 5.00