Jan Lohmann, Der Ruf der Türkentaube

 

Kleinstadtkrimi

 

Taschenbuch, 224 Seiten

 

Seit Jahrzehnten wird die beschauliche Ruhe von Biesbach nicht gestört. Doch plötzlich wird zum Entsetzen aller Brauereibesitzer Burkhard Boulanger ermordet aufgefunden. Zu Lebzeiten galt dieser als ungekrönter König und geschätzter Wohltäter seiner Heimatstadt.

Kriminalhauptkommissar Faber stößt in diesem Kleinstadtkrimi bei seinen Ermittlungen nicht nur auf einen zweiten, bisher ungeklärten Mordfall, sondern auch auf weitere Geheimnisse des Ortes und ihrer Bewohner.

Jan Lohmann, Jahrgang 1933, studierte nach dem Abitur klassische Philologie, Geschichte und legte das Staatsexamen in Latein, Griechisch und Russisch ab.

Das Leben als Gymnasiallehrer einer Kleinstadt der Eifel inspirierte ihn, Kleinstadt-Krimis zu schreiben.

Jan Lohmann lebt heute in Ostfriesland.

CHF 9.90

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00
(Gilt für Sendungen innerhalb der Schweiz)

Ivar Kohler, Mordssport
CHF 22.50 CHF 5.00
Kriminalgeschichten
CHF 14.80 CHF 9.90
Alexander Heimann, Lisi
CHF 15.80 CHF 12.80