Erich Ackermann, Das Lesebuch der Antike

Das Lesebuch der Antike' erkundet und erschließt die Geisteswelt und Literatur der alten Griechen und Römer. Vom Herausgeber sorgfältig ausgewählte Originaltexte und hinführende Kommentare bieten Zugang in die gesamte schriftliche Überlieferung: Homer und Hesiod, Lyrik, Dramatik und Geschichtsschreibung, Platon und Aristoteles, Philosophie und Rhetorik, der Eid des Hippokrates, die Stoiker und Epikureer, Caesar und Cicero, Tacitus und Plinius … Dieser Band führt zurück an die Quellen unseres Denkens und Handelns. Umfassend, hilfreich und anregend.

 

Ackermann, Erich (Hg.)
Das Lesebuch der Antike
Die einflussreichsten Dichter und Denker und ihre bedeutendsten Texte
704 Seiten, 150 x 213 mm,
gebundene Ausgabe
ISBN 978-3-7306-0075-7

Anaconda Verlag

CHF 14.90

CHF 9.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Alexander Heimann, Lisi
CHF 15.80 CHF 12.80
Ann Halam, Siberia (M)
CHF 29.90 CHF 5.00
Bähr Gregor, Felsenflug
CHF 19.20 CHF 16.90
Batya Horn, Hypochondria
CHF 34.90 CHF 28.50
Beat Brechbühl, Kneuss
CHF 17.80 CHF 14.50
Birgid Gysi, Dario Fo
CHF 40.50 CHF 5.00