Rolf Ersfeld, Balthasars Hände

Balthasar Krügers Zukunft steht unter keinem guten Stern. Verspottet wegen seiner Gesichtszüge - von Geburt an, die eines alten Mannes - hinterlässt der frühe Unfalltod seines Vaters, eines gewalttätigen Trinkers, auch noch einen Berg Schulden.
Trotz der Häme, die ihn von allen Seiten trifft, umgibt den sensiblen, linkischen Jungen, den alle „Baba“ nennen, eine mystische Aura: Seine Hände können auf unerklärliche Weise Schmerzen lindern.
Als er nach einem erneuten Schicksalsschlag abstürzt und sich vor Gericht medienwirksam der Kleidung entledigt, um seine Mittellosigkeit zu beweisen, wird Daniel Lagarde auf ihn aufmerksam. Der belgische Industrielle leidet seit Jahren an einer schmerzhaften Erkrankung. Bei ihm findet Baba ein neues Zuhause, die Erfolge seiner Hände sprechen sich herum. Heimlich verehrt er Alissa, Daniels ebenso attraktive, wie eigenwillige Tochter. Hat er eine Chance auf Glück?
Jemand missgönnt ihm Anerkennung und Erfolg seiner physiotherapeutischen Praxis, trachtet ihm gar nach dem Leben.
Die Ereignisse überstürzen sich ...

250 S. SC

CHF 19.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ersfeld Rolf, Die Spur der Eiskristalle

Die Journalisten Phil und Achim sind ungeklärten Frauenmorden auf der Spur. Obwohl zu anderer Zeit und an unterschiedlichen Orten entdeckt, haben die Opfer signifikante Gemeinsamkeiten: Aussehen, Verletzungen, Stirnzeichen in Form von Eiskristallen ... Lange gibt es keine konkreten Anhaltspunkte.

Plötzlich verschwindet Lola. Wurde sie Opfer brisanter Wirtschafts-Recherchen oder vom Frauenmörder entführt?

Während ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, ereignet sich der nächste Mord mit derselben brutalen Handschrift. Die gefährliche Suche nach dem Täter führt weit in die Vergangenheit zu Ereignissen, die mit den aktuellen nicht in Verbindung zu stehen scheinen und doch der Schlüssel zur unfassbaren Lösung sind.

Kann Lola gerettet werden?


IL-Verlag, Basel

Softcover, 338 Seiten

ISBN/EAN: 9783906240183

CHF 19.20

CHF 16.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ersfeld Rolf, Paul und die Herbst-Zeitlose

Als der Arzt Paul Priewe und die junge Floristin Kathi - beide in einer Lebenskrise - zufällig aufeinander treffen, erzählen sie von ihren Biografien. Lebensläufe, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Zutiefst beglückende und ebenso erschütternde Momente.

 

So gegensätzlich sie auch sind, und so viele Jahre sie trennen, entsteht aus der Begegnung etwas, das beide nie für möglich gehalten hätten. Eine ungewöhnliche, sensible Liebesgeschichte mit überraschenden Wendungen. Ein Roman voller Emotion, Klugkeit, Witz und spannender Wucht, mitreißend erzählt im unverwechselbaren Stil.

 

IL-Verlag, Basel, 2016

Softcover, 324 Seiten

ISBN/EAN: 978-3-906240-42-8

CHF 19.20

CHF 16.80

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ersfeld Rolf, Winterbirnen

Eiskalt, doch zuckersüß sind die Birnen, die sich drei Kinder im deutschen Nachkiegswinter teilen. Die Früchte werden gleichsam zu einer Allegorie ihrer lebenslangen, turbulenten Freundschaft mit guten und schlechten Phasen.
Luisa umgibt ein dunkles Geheimnis, das sie auch ihrem treuesten Freund Joe nicht offenbaren kann und mehr Distanz zu ihm hält, als sie im Grunde ihres Herzens möchte.
Ben verliebt sich in die bezaubernde Biologin Belle, die auch Joe heimlich verehrt. Als sie beruflich in Afrika weilt und schwer erkrankt, droht Tom, ihr Arzt, das geordnete Leben auf den Kopf zu stellen. Und dann löst die rassig schöne Lilly, die sich ihrer erotischen Wirkung nicht bewusst ist, eine schicksalhafte Wendung aus.
Feinfühlig und fesselnd entwickeln sich die unterschiedlichen Charaktere und das diffizile, zum Teil geheimnisvolle Gefühlsgeflecht, was diesen Roman zu einem genussvoll packenden Erlebnis macht.

 

 

ISBN/EAN: 9783905955255

Seitenzahl: 338
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover

CHF 22.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Späth Bernd, Gibt es Eis in Oklahoma

"Hemingway hätte es nicht so gut erzählt", schrieb der verstorbene Grimme-Preisträger Leonhard Reinirkens an Bernd Späth, nachdem er dessen Manuskript zu "Oklahoma" gelesen hatte. Und in der Tat greift die Geschichte des harten arktischen Jägers Hagen, der seinen sensiblen Sohn Halvard mitleidlos in die Gefahren der Arktis einweihen will, jedem Leser ans Herz. Während Hagen sein erschöpftes, nach der Anerkennung seines Vaters hungerndes Kind dazu zwingt, eine Robbe abzuhäuten, bricht unter ihren Füßen eine riesige Scholle los, und sie treiben alleine den Fjord hinaus. Ab dann beginnt die Arktis ihr kaltes Spiel mit den Leben der beiden Verlorenen, und nun entrollt sich die Tragödie einer Vater-Sohn-Beziehung, an deren Ende Hagen sein menschliches Versagen erkennen muss.
Ein gewaltiger Roman, zeitlos, voller Spannung und voller Schicksalhaftigkeit.

 

ISBN/EAN: 9783905955347

Seitenzahl: 204
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden

CHF 19.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Späth Bernd, Mortens langer Marsch

Auf seinen fünf arktischen Expeditionen über die norwegische Eismeerinsel Spitzbergen legte Bernd Späth sich einen einfachen Lehrsatz zurecht: „1. Arktis will dich immer umbringen. 2. Wenn die Arktis angreift, dann immer blitzartig, und 3. immer von hinten.“
Die Gnadenlosigkeit der Landschaft, das unentwegte Fressen und Gefressenwerden, sind Thema seiner drei arktischen Erzählungen.
Morten Aarskog ist nicht gerade mit einer glücklichen Ehe gesegnet. Daher flieht er, so oft er kann, in die arktische Wildnis, deren Schönheit, Einsamkeit und Freiheit ihm immer wieder Kraft schenken.
Eines späten Abends fährt er hinaus an einen einsamen Fjord, um seine Fuchsfallen zu überprüfen. Alles wirkt normal und unbeschwert. Erst langsam merkt er, dass die Arktis dabei ist, einen eisernen Ring um ihn zu legen, und plötzlich wird die Zeit sehr knapp für ihn. Er muss begreifen, dass ihm nichts zurückgegeben wird, was er vergeudet hat.

 

 

ISBN/EAN: 9783905955491

Seitenzahl: 226
Format: 19 x 12,7 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden

CHF 19.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00
(Gilt für Sendungen innerhalb der Schweiz)

Gioia Hilty, Heartquake
CHF 28.00 CHF 24.00
Beat Brechbühl, Kneuss
CHF 17.80 CHF 14.50