Hans Sterneder, Also sprach die Cheops-Pyramide

Also spricht die Cheops-Pyramide“ erschien kurz vor Hans Sterneders 80. Geburtstag und ist ein klassischer Einweihungsroman. Mit ihm kehrt der Dichter zurück zu den Wurzeln seines spirituellen Schaffens. Ähnlich wie im „Wunderapostel“ mehr als 40 Jahre zuvor erzählt er von einem nach Wissen und Erkenntnis strebenden jungen Mann, der einem geheimnisvollen Adepten begegnet.
Ein alter Ägypter enthüllt dem deutschen Ingenieur Oswald Niebergall das versunkene Menschheits-Urwissen und zeigt auf, dass in ihm allein die Antwort auf das brennende Forschen nach dem Sinn des Lebens zu finden ist. „Also spricht die Cheops-Pyramide“ ist das Vermächtnis eines großen Mystikers.

HANS STERNEDER (1889 -1981), Dichter, Mystiker und Kosmosoph. Professor und Träger des höchsten Ordens für Wissenschaft und Kunst I. Klasse. Er galt als eine der liebenswürdigsten Dichterpersönlichkeiten Österreichs und sah seine Aufgabe darin, hohe Dichtkunst mit kosmisch-geistigem Lebenserkennen zu verschmelzen.

 

  • ISBN-13: 9783940964021
  • Einband: gebunden, 4 schwarz-weisse Zeichnungen
  • Auflage: 1. Auflage
  • Seitenzahl: 182
  • Gewicht: 316 g

CHF 19.90

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Nickel-Ritzkat Inge, Nefertaris Lied

Historischer Roman


Als Nefertari, die Lieblingsfrau des Pharaos starb, war Ramses noch im besten Mannesalter. Obwohl er Nefertari immer noch vermisste, musste Hapu, sein oberster Haremsvorsteher, weiterhin zügellose Haremsfeste für ihn ausrichten. Keiner seiner Würdenträger ahnte, dass er sich immer noch nach seiner Lieblingsgemahlin sehnte. Nur Neferure, seine derzeitige

Gespielin, kam hinter sein Geheimnis.

Als Siptah, der intrigante Halbbruder des Pharaos versuchte, Neferure für seine hinterhältigen Machenschaften zu benutzen, fand sie das schnell heraus und setzte sie für ihre eigenen Bedürfnisse ein.


IL-Verlag
Paperback, 385 S. 

ISBN: 978-3-906240-25-1

CHF 19.20

CHF 16.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Nickel-Ritzkat Inge, Im Bann der Götter

Neferit, Tochter von Amenophis III und einer Nebenfrau, erzählt ihr Leben, das eng mit Nofretete und Pharao Echnaton verbunden ist. Sie berichtet von ihrer langjährigen Freundschaft mit der Königin, von den Höhen und Tiefen, von Intrigen und Schwierigkeiten, von Echnatons Starrköpfigkeit und Nofretetes Enttäuschung, die schließlich darin gipfelt, dass sie der Werbung des Oberbildhauers nachgibt, indem sie versucht, sich ein wenig eigenes Glück zu verschaffen. Als Neferit Thotmes, den Sohn des Oberbildhauers heiratet, scheinen sich all ihre Wünsche zu erfüllen.
Doch das scheint nur so, denn es geschehen Dinge, die in ihr unauslöschlichen Hass und den Wunsch nach Rache auslösen und ihr Leben von Grund auf verändern.

 

ISBN/EAN: 9783905955620

Seitenzahl: 260
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Buch

CHF 19.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00
(Gilt für Sendungen innerhalb der Schweiz)