Alexander Heimann, Nachtquartier

Alexander Heimann ist Deutscher Krimipreisträger 1997 und 2001.

Eigentlich suchte die junge Frau nur Unterschlupf vor dem Gewitter in den Bergen, Quartier für eine Nacht. Doch sie blieb gefangen im Bannkreis dieses einsamen Hauses, dem geheimisvollen Mann und seinem Hund. Aber hat auch sie ein Geheimnis zu verbergen? - Und während draussen die Jahreszeit wechselt und die Farbtöne der nahen Wälder und Flühe sich dauernd verändern, bleiben sie im Haus, belauern und umkreisen sich gegenseitig, hinter knarrenden Türen, auf der finsteren Treppe, in der verrauchten Küche ...


Alexander Heimann, geboren 1937, war Buchhändler in London, Paris und Bern, wo er heute als Schriftsteller lebt. Er hat bislang sieben Romane veröffentlicht und wurde zweimal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet: 1997 für "Dezemberföhn" und 2001 für "Muttertag".

  • ISBN-13: 9783256001540
  • Einband: Taschenbuch,
  • Seitenzahl: 146
  • Gewicht: 145 g
CHF 15.80

CHF 12.80

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Portofreie Lieferung ab CHF 30.00

(bei Sendungen innerhalb der Schweiz)

Alexander Heimann, Lisi
CHF 15.80 CHF 12.80
Ivar Kohler, Mordssport
CHF 22.50 CHF 5.00
Kriminalgeschichten
CHF 14.80 CHF 9.90