Schweiz - Helvetica aus unserem Antiquariat


Schild Hans, 100 Jahre Beatushöhlen-Genossenschaft (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten ungebrauchtes Exemplar

 

"Die spannende Geschichte eines geheimnisvollen Naturschauspiels". Der Bildband behandelt Geschichte, Werdegang, Schaffen und Erfahrung der letzten 100 Jahre St. Beatushöhlen-Genossenschaft. Die reich illustrierte Publikation zeigt alte Fotos, Postkarten und andere Dokumente aus ihrer 100 jährigen Geschichte.

  • Herausgeber ‏ : ‎ Weber Verlag AG; 2004
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 88 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3909532195
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783909532193
Schild Hans, 100 Jahre Beatushöhlen-Genossenschaft (antiquarisch)

CHF 19.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Näfels mis Dorf (antiquarisch)

Gebrauchs- und Lagerspuren, Inhalt sauber und tadellos

 

Bilder und Geschichte über Näfels. Das Buch wurde scheinbar mit Werbung von ortsansässigen Firmen finanziert. Enthält Anzeigen.

Das Vorwort wurde von Alfons Hophan dem damaligen Gemeindepräsident geschrieben.

  • Softcover o. P.
  • ca. 1977
Näfels mis Dorf (antiquarisch)

CHF 49.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Zeller Willy, Die Oberengadiner Seen (antiquarisch)

Dem Altern entsprechende Gebrauchs- und Lagerspuren ansonsten sehr gut erhaltenes, sauberes Exemplar

 

Schweizer Heimatbücher 120

Das Werden der Landschaft am obersten Inn

  • Paul Haupt Verlag 1964
  • Softcover mit 52 S.
Zeller Willy, Die Oberengadiner Seen (antiquarisch)

CHF 14.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Popp Hans, Das Jahrhundert der Agrarrevolution (antiquarisch)

leichte Gebrauchs- und Lagerspuren, ansonsten tadelloses, sauberes Exemplar

 

Schweizer Landwirtschaft und Agrarpolitik im 20. Jahrhundert

 

Von der Garbenschneiderin zum Mähdrescher

Nichts illustriert besser die Entwicklung, welche die Schweizer Landwirtschaft im 20. Jahrhundert durchgemacht hat. Es war das Jahrhundert der Agrarrevolution. Dieses Buch zeichnet die Veränderungen in der Landwirtschaft und in der Agrarpolitik nach und zeigt auf welche Lehren aus den gemachten Erfahrungen zu ziehen sind.

  • Schweizer Agrarmedien GmbH 2000
  • SC mit 110 S.
  • 3952139440
Popp Hans, Das Jahrhundert der Agrarrevolution (antiquarisch)

CHF 14.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kohler Therese, Kontaktpunkt Umwelt (antiquarisch)

leichte Gebrauchs- und Lagerspuren ansonsten tadelloses, sauberes Exemplar

 

88 Lernorte im Kanton Zürich

'Lernen vor Ort' heisst lernen aus erster Hand mit allen Sinnen, in der Auseinandersetzung mit der Umwelt und der direkten Begegnung mit Fachleuten. Im Kanton Zürich sind viele anregende Umweltlernorte und Lehrpfade zu finden, die in dieser Publikation beschrieben werden. Alle haben über den lokalen Rahmen hinaus Bedeutung und verfügen über eine besondere Infrastruktur und/oder Betreuung für Schulklassen und Gruppen. Etliche bieten Programme zur Eigenaktivität an wie Experimentieren, spielerisches Entdecken und Ausprobieren. Nicht alle Lernorte sind ökologisch orientiert, aber alle bieten Anlass zur Auseinandersetzung mit spezifischen Umweltthemen. 'Kontaktpunkt Umwelt' dient als Ideenlieferant für Schule und Freizeit, Exkursionsführer und Vorbereitung eines Ausflugs.

  • Herausgeber ‏ : ‎ Pestalozzianum; 2001
  • Broschiert ‏ : ‎ 124 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3907526899
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783907526897
Kohler Therese, Kontaktpunkt Umwelt (antiquarisch)

CHF 9.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bärtschi Hans-Peter, Industriekultur Schweiz Europa Global (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten tadelloses, sauberes Exemplar

 

Werke aus 25 Jahren Tätigkeit ARIAS-Industriekultur 1979 - 2004

 

  • 142 Seiten
  • über 400 Fotos und Pläne farbig/sw
  • Verlag Eisenbahnbuch, Winterthur 2004
Bärtschi Hans-Peter, Industriekultur Schweiz Europa Global (antiquarisch)

CHF 19.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Piatti Livio, Schtetl Zürich - von orthodoxen jüdischen Nachbarn (antiquarisch)

Umschlag ein wenig eingerissen, Inhalt sauber und tadellos

 

In Zürich lebt eine der großen orthodoxen jüdischen Glaubensgemeinschaften Mitteleuropas. Nach den Vernichtungen des Holocaust, denen zwischen Atlantik und Rußland einzig die Schweiz entgangen ist, zählt die jüdische Glaubensgemeinschaft in Zürich mit ungefähr 6000 Seelen zu den bedeutendsten. Sie ist seit 130 Jahren aus dem religiösen, politischen und kulturellen Leben der Stadt nicht wegzudenken.
Im Laufe von vier Generationen hat sich ein reiches Spektrum jüdischen Lebens und Glaubens entwickelt: vom liberalen Judentum westeuropäischer Prägung bis zu strenggläubiger Orthodoxie osteuropäischer Herkunft. In Zürich ist vielleicht ein Viertel der Juden strenggläubig, und sie sind es, die in den Quartieren Aussersihl, Wiedikon und Enge das äusserlich sichtbare Bild bestimmen.
In fünfjähriger intensiver Arbeit und Auseinandersetzung hat der Fotograf Livio Piatti ein eindringliches und eindrückliches Portrait dieser Glaubensgemeinschaft geschaffen.

  • Herausgeber ‏ : ‎ Offizin Verlag; 1997
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 176 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3907496140
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783907496145
Piatti Livio, Schtetl Zürich - von orthodoxen jüdischen Nachbarn (antiquarisch)

CHF 55.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Farbenfrohes Schweizerland - 4sprachige Ausgabe e/f/d/i (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Gebrauchs- und Lagerspuren, ansonsten sauberes, sehr gut erhaltenes Exemplar. Am Buchrücken ein wenig eingerissen

 

Bildband mit zahlreichen, z.T. ganzseitigen Farbbildern.
Texte in deutscher, englischer, französischer und italienischer Sprache.

 

Interessant ist der Anhang, der einen Hotelführer aus der damaligen Zeit enthält. Alphabetisch nach Ortschaft. Enthalten sind auch die damaligen InhaberInnen.

  • Herausgeber ‏ : ‎ Berne, Souvenir Book Publishers 1961
  • HC geb. mit 112 S. und Anhang Schweizer Hotelführer 40 S.
  • Sprache ‏ : ‎ Englisch / Deutsch / Französisch / Italienisch
Farbenfrohes Schweizerland - 4sprachige Ausgabe e/f/d/i (antiquarisch)

CHF 9.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kasser Hans, Panorama Schweiz (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Artemis Verlag 1963

HC geb. 25 x 31,5

75 Textseiten zzgl. grosser Bildteil

Kasser Hans, Panorama Schweiz (antiquarisch)

CHF 12.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Kasper Peter, Engadin - Ein Zipfel vom Paradies (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten tadelloses Exemplar

 

In farbenprächtigen, oft künstlerischen Bildern zeigt dieses Buch die Schönheit des Engadins und des Bergells.

  • Nymphenburger Verlag 1981
  • HC geb. 232 S.
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 348501866X
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783485018661
Kasper Peter, Engadin - Ein Zipfel vom Paradies (antiquarisch)

CHF 9.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Züri 1991 - Der Kanton Zürich im Jubliäumsjahr der Eidgenossenschaft (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Das Jubiläumsjahr der Eidgenossenschaft wurde im Kanton Zürich auf vielfältige Art gefeiert. Volksfeste, Bürgertreffen, Theauteraufführungen, Konzerte, Wanderungen, Diskussionen und Ausstellungen fanden statt.

All diese Veranstaltungen hatten eines gemeinsam: Sie haben Menschen zusammengeführt, junge und alte alteingesessene und neuzugezogenen, Schweiz und Ausländer. Viele Anlässe haben Kontakte und Freundschaften entstehen lassen oder bestehende erneuert. Menschen haben sich getroffen, sind sich nähergekommen, haben einander verstehen gelernt.

Die 700 Jahr Feiern haben im Kanton Zürich wie in der ganzen Schweiz Brücken geschlagen, ein Gemeinschaftsgefühl entstehen lassen.

Züri 1991 enthält die Höhepunkte eines an Anlässen reichen Jahres. Der Bildband ist eine Erinnerung an Veranstaltungen, die im Kanton Zürich stattfanden oder an denen der Kanton Zürich beteiligt war. Es wäre vermessen, einen vollständige Übersicht wiedergeben zu wollen, so haben wir einige Rosinen herausgepickt, wohl wissend, dass uns dabei die eine oder andere entgangen ist.

  • Verlag NZZ 1991
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 128 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3858233404
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783858233400
Züri 1991 - Der Kanton Zürich im Jubliäumsjahr der Eidgenossenschaft (antiquarisch)

CHF 19.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Güttinger René, Rietbuch - Faszinierende Natur im St. Galler Rheintahl (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Das Riet im St. Galler Rheintal ist ein landschaftliches Kleinod. Wo früher Torf gestochen wurde, blieb die Rietlandschaft in ihrer Urtümlichkeit erhalten. Sie wurde nicht in Landwirtschaftsfläche umgewandelt. Selten gewordene Tier- und Planzenarten behielten einen Lebensraum, der allerdings gefährdet war und deshalb unter Schutz gestellt werden musste. Zwei ausgewiesene Kenner - René Güttinger und Ignaz Hugentobler - nahmen sich vor, die Schönheit des St. Galler Rheintals mit ihrem eindrücklichen Bildband einem breiteren Publikum vorzustellen.

  • Herausgeber ‏ : Tobler Verlag
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 152 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3856121528
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783856121525
Güttinger René, Rietbuch - Faszinierende Natur im St. Galler Rheintahl (antiquarisch)

CHF 24.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Piller Jean Luc / Maillard Bruno, Freiburg - Fribourg (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten ungebrauchtes Exemplar

 

Die unmögliche Zähmung

 

zweisprachiger Band über den Kanton Fribourg mit vielen s/w und farbigen Abb.

 

HT Verlag 1991

HC geb. 124 S.

Sprache d/f

395201690X

Piller Jean Luc / Maillard Bruno, Freiburg - Fribourg (antiquarisch)

CHF 19.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Steiner Bernd, Zürcher Baumgeschichten (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten ungebrauchtes Exemplar

 

Bäume sind behangen mit Mythen, Sagen, Legenden, mit Gedächtnis, Ehrung und tatsächlichen Ereignissen. Einen Baum haben die Stammheimer Frauen unter Schutz gestellt, als sie zum erstenmal abstimmen durften. Von solchen Tatsachen und Merkwürdigkeiten erzählen die Fotografin Verena Eggmann und der Journalist Bernd Steiner (Autoren des Bestsellers "Baumzeit") in den "Zürcher Baumgeschichten".

Die 30 Baumgeschichten um 30 Zürcher Bäume erschienen 1986 bis 1989 im "Tages-Anzeiger", danach in einem Buch, da bald vergriffen war. Der Gehalt der Geschichten reicht weit über Zürich hinaus. Auf vielseitige Nachfrage hin liegt das Buch nun in 2. Auflage vor, ergänzt um drei neue Baumgeschichten sowie eine satirische Betrachtung über unseren alltäglichen Umgang mit Bäumen.

  • Herausgeber ‏ : ‎ Werd Weber Verlag 2002
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 128 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3859322001
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 9783859322004
Steiner Bernd, Zürcher Baumgeschichten (antiquarisch)

CHF 12.50

  • bei uns leider ausverkauft

Feste und Traditionen in der Schweiz Bd. 3 (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes und sauberes Exemplar

 

Städtische Bräuche im Lauf des Jahres

 

Avanti Verlag 1985

144 S. HC geb.

CHF 14.50

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Fischbacher Andrea, Orte des Staunens (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

15 Wanderungen zu 55 kraftvollen Plätzen in der Ferienregion Heidiland

 

Zahlreiche Kulturen haben in der Ferienregion Heidiland ihre Spuren hinterlassen. Sagen, Legenden und kraftvolle Plätze zeugen auch heute noch davon, wie die Menschen in früherer Zeit gelebt, woran sie geglaubt und wovor sie sich gefürchtet haben. Diesen Spuren folgt das Buch 'Orte des Staunens'. Es stellt 15 abwechslungsreiche Wanderungen vor, die an insgesamt 55 besonderen Plätzen vorbeiführen. Schon seit Menschengedenken laden diese Orte zum Innehalten, Abschalten und Energie tanken ein. Mit dem vorliegenden Wanderführer der besonderen Art lässt sich nun der geheimnisvolle Zauber einer faszinierenden Gegend auf eigene Faust erkunden. Das Buch weist dabei nicht nur auf energetische Beobachtungen an den einzelnen Orten hin, sondern erzählt auch von historischen Fakten, Sagen und Überlieferungen. Dabei entdeckt der Leser zahlreiche kulturelle und landschaftliche Schätze, die dem hastigen Besucher verborgen bleiben.

  • Herausgeber : Werd & Weber Verlag AG; 2012
  • Taschenbuch : 138 Seiten
  • ISBN-10 : 9783859326866
  • ISBN-13 : 9783859326866
  • Abmessungen : 15.1 x 1 x 21.1 cm
Fischbacher Andrea, Orte des Staunens (antiquarisch)

CHF 14.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Hiebeler Toni, Allegra - Unterengadin im Sommer und Winter (antiquarisch)

Leichte Lager- und Gebrauchsspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

In Toni Hiebelers Buch "Allegra - Unterengadin im Sommer und Winter" hat er diese Landschaft, ihre Menschen, Geschichte und Bräuche beschrieben. Viele s/w und farbige Abbildungen illustrieren das Buch.

  • HC geb. 174 S
  • ISBN-13 : 9783763403134
  • Herausgeber : München : Berg 1980
Hiebeler Toni, Allegra - Unterengadin im Sommer und Winter (antiquarisch)

CHF 7.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Gauderon Roger, Alarm am Matterhorn - Bruno Jelk: Ein Leben für die Bergrettung (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

mit handschriftlicher Signatur und persönlicher Widmung an eine Person

 

Bruno Jelk: Ein Leben für die Bergrettung

  • Gebundene Ausgabe : 172 Seiten
  • ISBN-10 : 3033005918
  • ISBN-13 : 9783033005914
  • Herausgeber : Matterhorn Verlag, Kandersteg/Zermatt 2006
Gauderon Roger, Alarm am Matterhorn - Bruno Jelk: Ein Leben für die Bergrettung (antiquarisch)

CHF 14.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Scheunpflug Volkhard, Ich bitte Sie hochgeehrte Herrn, das Herz auf zu tun - 200 Jahre Bürgergemeinde Luzern (antiquarisch)

Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

1798-1998 - 200 Jahre Bürgergemeinde Luzern

- Die Armen- und Waisenpflege der Ortsbürgergemeinde der Stadt Luzern

- Die Armenanstalten der Bürgergemeinde; Bürgerspital, Sentianstalt und Waisenhaus

- Das Bürgerrecht: Das Recht auf Miteintscheiden und das Recht auf Hilfe in der Not

- Die Bürgergemeinde als moderne Sozialgemeinde: Vom Amosen zur Sozalhilfe - Von den Anstalten zu den Heimen - Die Bürgergemeinde als Hüterin des Bürgerrechts

  • Gebundene Ausgabe : 160 Seiten
  • ISBN-10 : 3857250852
  • ISBN-13 : 9783857250859
  • Herausgeber : Sticher Konzepte 1998
Scheunpflug Volkhard, Ich bitte Sie hochgeehrte Herrn, das Herz auf zu tun - 200 Jahre Bürgergemeinde Luzern (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Waldstatt Einsiedeln (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Ein Führer durch Geschichte und Kultur

 

2. überarbeitete Ausgabe 1993

Verfasst im Auftrag des Bezirksrates von Wernerkarl Kälin

Überarbeitet durch Paul Schönbächler

 

SC mit 77 S.

Die Waldstatt Einsiedeln (antiquarisch)

CHF 9.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Padrutt Andrea, Grenztour Graubünden (antiquarisch)

Etikettenrückstand auf dem Umschlag, Lagerspuren, Bleistifteintrag auf dem Vorsatz, ansonsten sehr gut erhalten

 

Graubünden ist der grösste und gebirgigste Kanton der Schweiz. Die beiden Bergführer und Extremalpinisten Norbert Joos und Peter Gujan haben die Grenzen Graubündens gesucht und Ihre eigenen erfahren.

Die Bilder und der Text dieses Buches sind zeitgleich mit der Tour entstanden.

  • Gebundene Ausgabe : 126 Seiten
  • ISBN-10 : 385637311X
  • ISBN-13 : 9783856373115
  • Herausgeber : Bündner Monatsblatt Verlag Desertina; (2005)
Padrutt Andrea, Grenztour Graubünden (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

A Panoramic Journey Trough Swisscities (antiquarisch)

Leichte Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exmeplar

 

kleiner Bildband mit Fotos aus Lausanne, Genf, Bern , Basel, Zürich. Luzern, Lugano

Französisch, Deutsch, Englisch

 

Erscheinungsjahr unbekannt.

HC mit ca. 50 S.

A Panoramic Journey Trough Swisscities (antiquarisch)

CHF 5.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

A Panoramic Journey Trough Switzerland (antiquarisch)

Leichte Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exmeplar

 

kleiner Bildband mit Fotos über Tiere, Folklore, Landschaften, Bauewerke in der Schweiz

Französisch, Deutsch, Englisch

 

Erscheinungsjahr unbekannt.

HC mit ca. 50 S.

A Panoramic Journey Trough Switzerland (antiquarisch)

CHF 5.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

50 Jahre Schnooggekerzli 1947 -1997 (antiquarisch)

leichte Gebrauchs- und Lagerspuren

 

mit Abbildungen und Illustrationen

 

143 S. HC gebunden

 

50 Jahre Schnooggekerzli 1947 -1997 (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Trutmann Hans / Eichmann Ernst, 600 Jahre Hergiswil 1378-1978 (antiquarisch)

deutliche Lager- und Gebrauchsspuren, Inhalt komplett und sauber ohne Einträge

 

reichlich ill. darunter mit 6 farb. Familienwappen ‘Wappen der Stamm-Geschlechter

 

HC geb. mit 126 S.

Hrsg. Gemeinderat Hergiswil anl. 600 Jahrfeier (ca. 1978)

Trutmann Hans / Eichmann Ernst, 600 Jahre Hergiswil 1378-1978 (antiquarisch)

CHF 14.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Zürcher Neujahrsblätter (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Lager- und Gebrauchsspuren, aber recht gut erhalten, Rücken löst sich teilweise (Leimung)

 

Zürcher Neujahrsblätter. Beschreibendes Verzeichnis mit Personen-, Ort- und Sachregister. [TItelzusatz auf Vorderdeckel: Geschichte und Kultur - Gelehrtengeschichte - Erziehungswesen - Medizingeschichte - Naturwissenschaften - Wohltätigkeitswesen - Altertumskunde - Militaria - Kunst und Kunstgewerbe

 

Zürich, Hans Rohr, 1971. 8°. (2) 165 (3) S. Mit wenigen Abb. Orig.-Broschur

Zürcher Neujahrsblätter (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Garovi Angelo, Obwaldner Geschichte (antiquarisch)

leichte Gebrauchs- und Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

  • HC geb.: 264 Seiten
  • Verlag: Staatsarchiv Obwalden (2000)
  • ISBN-10: 3952042919
  • ISBN-13: 9783952042915
  • 17,1 x 10,8 x 2,5 cm
Garovi Angelo, Obwaldner Geschichte (antiquarisch)

CHF 55.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Wirz Zita / Kiser Beny, Sarnen (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Gebrauchs- und Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Ein Bildband mit der Geschichte und Geschichten rund um Sarnen herausgegeben von der Einwohnergemeinde Sarnen mit Texten von Beny Kiser und Zita Wirz.

 

Verlag Einwohnergemeinde Sarnen 1979

HC geb. mit 118 S.

 

Wirz Zita / Kiser Beny, Sarnen (antiquarisch)

CHF 14.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Küchler Paul, 50 Jahre Viehzuchtgenossenschaft Flüeli OW 1954-2004 (antiquarisch)

sieht aus wie neu

 

Autor: Paul Küchler

Herausgeber und Verlag: Viehzuchtgenossenschaft Flüeli 2004

HC geb. mit 108 s.

 

50 Jahre Viehzuchtgenossenschaft Flüeli OW 1954-2004 (antiquarisch)

CHF 35.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Landschaftsschutz in Obwalden (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Gebrauchs- und Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Beurteilung von Wert und Empfindlichkeit der Obwaldner Landschaft zwischen Brünig und Alpnachersee

 

HC geb. mit 376 S. viele Abb.

Kantonale Natur- und Heimatschutzkommission ca. 1986

 

Landschaftsschutz in Obwalden (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Iten Karl, Der ländliche Alltag - Die Miniaturmodelle von Christian Sigrist 1906-1987 (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Gebrauchs- und Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Christian Sigrist gehört zu den wenigen Menschen, die schon zu Lebzeit ein eigenes Museum erhalten haben. Als zu Beginn der achtziger Jahre auswärtige Museen und Sammlungen ihr Interesse für seine faszinierenden Miniaturmodelle bekundeten, schlossen sich einige kulturbeflissene Sachsler zusammen, um die einzigartigen Sammlung von hohem volkskundlichem Wert als Ganzes zu erhalten und in einer ständigen Ausstellung der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

HC geb. mit 92 S.

Offizin Verlag 1993

3907495527

Iten Karl, Der ländliche Alltag - Die Miniaturmodelle von Christian Sigrist 1906-1987 (antiquarisch)

CHF 9.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Fritz Glauser, Anton Gössi, Stefan Jäggi, Max Huber, Das Staatsarchiv Luzern im Überblick - Ein Archivführer (antiquarisch)

Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Mit dem Archivführer unternimmt das Staatsarchiv Luzern erstmals den Versuch, seine gesamten Bestände zwischen zwei Buchdeckeln vorzustellen. Dabei profitierte es vom Umstand, dass ein relativ grosser Teil seiner Bestände schon durch Detailverzeichnisse erschlossen war. Im wichtigen Teilbereich der Akten aus der Zeit vor 1798 mussten dagegen aufwendige Erschliessungsarbeiten geleistet werden, weil hier moderne Einzelverzeichnisse teilweise fehlten.

Während der Archivführer also zu einem Teilbereich die zur Zeit genaueste Erschliessung bietet, besteht sein Hauptzweck darin, als «Verzeichnis aller Verzeichnisse» den Gesamtbestand in seinem systematischen Zusammenhang zu präsentieren. Die einzelnen Bestände werden Stück für Stück vorgestellt, wobei immer auf das entsprechende Teilverzeichnis hingewiesen wird. Immer werden auch die zeitlichen Grenzdaten der verschiedenen Betreffe angegeben.

Der Archivführer richtet sich an alle diejenigen, die sich für das Luzerner Staatsarchiv, seine Geschichte und seine Bestände interessieren, vor allem aber an die Benützerinnen und Benützer, denen er einen Überblick und nützliche Zusatzinformationen verschaffen soll. Für einen Überblick erscheint ein Umfang von 454 Seiten vielleicht etwas gross. Dank der in der Einleitung einlässlich erklärten Gliederung, welche der «Archivtektonik» folgt, und des ausführlichen Registers im Anhang bleibt das Werk trotzdem handlich und leicht benutzbar.

 

Luzerner Historische Veröffentlichungen, Archivinventare, Heft 4.

454 Seiten. 27 Abbildungen und 4 Karten, kartoniert, 27.-

ISBN 3-7252-0582-5

 

Fritz Glauser, Anton Gössi, Stefan Jäggi, Max Huber, Das Staatsarchiv Luzern im Überblick - Ein Archivführer (antiquarisch)

CHF 19.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Zentralschweiz - Luzern-Vierwaldstättersee und seine Kurgebiete bis St. Gotthard (antiquarisch)

Für das Alter recht gut erhalten. Hefte haben im Bund Flecken

 

ca. 1930. ca. 20 x 13 cm, Broschiert

Dekorative Hefte (Prospekte) in Mappe; 12 Hefte

Einfuehrung, Luzern, Am See um Luzern; Urnerland/ St. Gotthard; Schwyz/Vierwaldstaettersee, Obwalden-Engelberg, Nidwalden-Buergenstock und seine Kurgebiete, Zugerland, Vierwaldstaettersee/Schiffahrt, Bergbahnen, Wintersport, Informationen; um 1930; wunderbar illustriert mit zeitgenössischen Fotos;

 

Zentralschweiz - Luzern-Vierwaldstättersee und seine Kurgebiete bis St. Gotthard (antiquarisch)

CHF 35.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Lienert Leo, Die Pflanzenwelt in Obwalden 3. Bde. in Schuber (antiquarisch)

sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Die Pflanzenwelt in Obwladen - 3 Bde in Schuber

- Flora

- Ökologie

- Karten und Tabellen

 

Leinen

3 Bände in Schuber

Sarnen, Kantonales Oberforstamt, 1981/82., 1981

Lienert Leo, Die Pflanzenwelt in Obwalden 3. Bde. in Schuber (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Naturnah genutzte Landschaftsbereiche im Berggebiet - am Beispiel der Gemeinide Giswil (antiquarisch)

Gebrauchsspuren, ansonsten gut erhaltenes Exemplar

 

Als erste Korporation im Kanton Obwalden hat die Bürgergemeinde Giswil im Jahre 1954 den immer mehr zu einem Hindernis für eine fachgerechte Forstwirtschaft gewordenen, übertrieben hohen Bürgernutzen abgeschafft und die der Gemeinde dadurch zufliessenden Mittel dazu benutzt, ihre Waldungen durch ein zweckmässig angelegtes und in der Folge gut unterhaltenes Strassennetz zu erschliessen.

 

Sophie und Karl Bindigng-Preis für vorbildliche Waldpflege

Text L. Lienert

SC mit 112 S

 

Naturnah genutzte Landschaftsbereiche im Berggebiet - am Beispiel der Gemeinide Giswil (antiquarisch)

CHF 6.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

100 Jahre Älplergesellschaft Sarnen 1882 bis 1982 (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspuren, ansnsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Herausgeber Älplergesellschaft Sarnen

HC geb. 72 S.

100 Jahre Älplergesellschaft Sarnen 1882 bis 1982 (antiquarisch)

CHF 14.50

  • bei uns leider ausverkauft

Obwaldner Schriften - Vom innern Reichtum, Kultur im Kloster - Armes, reiches Land Obwalden (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Obwaldner Schriften - Vom innern Reichtum

- Kultur im Kloster

- Armes, reiches Land Obwalden

 

Kulturpreis Federer-Stiftung 1992

SC mit 148 S.

 

Obwaldner Schriften - Vom innern Reichtum, Kultur im Kloster - Armes, reiches Land Obwalden (antiquarisch)

CHF 9.50

  • bei uns leider ausverkauft

de Cesco Federica / Kitamura Kazuyuki, Der Genfersee (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten ungelesenes Exemplar

 

Dieser reich illustrierte Band ist so etwas wie eine Hommage an den Genfersee. Die Fotografien von Kazuyuki Kitamura werden umrahmt mit den informativen Texten von Federica de Cesco.

  • Gebundene Ausgabe 160 S.
  • Verlag: Zürich: Silva (1989)
  • Sprache: Deutsch
  • 29,6 x 21,4 x 2,4 cm
de Cesco Federica / Kitamura Kazuyuki, Der Genfersee (antiquarisch)

CHF 12.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Huwyler Edwin, Ländliche Bau- und Wohnkultur der Schweiz - Ballenberg (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Das Freilichtmuseum Ballenberg gehört nicht nur zu den jüngsten, sondern auch zu den erfolgreichsten Freilichtmuseen Europas. Seeit seiner Eröffnung im Jahre 1978 haben schon mehrere Millionen  Besucher die Gebäude auf dem Museumsgelände bestaunt.

Der vorliegende Text- und Bildband zeigt und beschreibt die Häuser und Baugruppen. Begleitende Texte beleuchten verschiedene Aspekte des ländlich-bäuerlichen Alltags früherer Zeiten.

  • HC geb. : 200 Seiten
  • Verlag: AT Verlag 1994
  • ISBN-10: 3855024502
  • ISBN-13: 9783855024506
Huwyler Edwin, Ländliche Bau- und Wohnkultur der Schweiz - Ballenberg (antiquarisch)

CHF 14.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Glarner Heimatbuch (antiquarisch)

Leichte Gebrauchsspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Lehrmittle zum Unterricht in "Mensch und Umwelt" für die Primarschule des Kantons Glarus. Herausgegeben von der Kantonalen Lehrmittelkommission.

Zusammengestellt von Fridolin Baumgartner, Rudolf Ferndriger, Gabriel Leuzinger, Kurt Meyer

 

Kantonaler Lehrmittelverlag Glarus 1992

HC geb. 334 S.

Glarner Heimatbuch (antiquarisch)

CHF 45.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Menschenbilder - Porträts von Obwaldnerinnen und Obwaldnern (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspruen auf dem Cover - Inhalt sehr gut erhalten

 

Diese Porträts von Obwaldnerinnen und Obwaldnern sind nicht einfach nur Biographien, sondern auch Zeitbilder, die das Leben in Obwalden widerspielgen. Die eindrudks- und ausdrucksvollen Bilder von Stefan Hirtler, sowie die Texte des einheimischen Autorenkollektivs zeigen den Innerschweizer Kanton seinem ganz eigenen Licht.

 

Landenberg Verlag ca. 1991

HC geb. 212 S.

viele s/w Abb.

 

Menschenbilder - Porträts von Obwaldnerinnen und Obwaldnern (antiquarisch)

CHF 55.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Brevier für motorisierte Lebenskünstler - Ein Wegweiser zu kultivierten gastlichen Stätten in der Schweiz (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Lagerspuren, ansonsten ungelesenes Arhivexemplar

Ein Führer zu Hotels und Gaststätten in der Schweiz. Da er aus dem Jahr 1964 stammt, dürfte er nicht mehr ganz aktuell sein, aber sicherlich informativ für Menschen, die sich für die Vergangenheit interessieren

 

  • HC geb.: 144 Seiten
  • Verlag: Umschau-Verl. / Verlag Müller Rüschlikon (1964)
  • illustriert mit Zeichnungen
Brevier für motorisierte Lebenskünstler - Ein Wegweiser zu kultivierten gastlichen Stätten in der Schweiz (antiquarisch)

CHF 9.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Renner Eduard, oldener Ring über Uri: Ein Buch vom Erleben und Denken unserer Bergler, von Magie und Geistern und von den ersten und letzten Dingen (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren, Umschlag leicht eingerissen, Inhalt sehr gut erhalten.

 

Ein Buch vom Erleben und Denken unserer Bergler, von Magie und Geistern und von den ersten und letzten Dingen

 

Drei gewaltige Kräfte werben um die Seele des Berglers:

- das magische als Erlebnis

- das Katholische als Religion

- das Animistische als Versuchung

Erst in dieser Verbindung entsteht seine Welt

 

  • HC geb.: 286 Seiten
  • Verlag: Ammann; 1991
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3250101532
  • ISBN-13: 9783250101536
Renner Eduard, oldener Ring über Uri: Ein Buch vom Erleben und Denken unserer Bergler, von Magie und Geistern und von den ersten und letzten Dingen (antiquarisch)

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Schäli Josef, Aus den Obwaldnerbergen / Heimelige Zeiten (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspuren ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

Die längst vergriffenen Bücher «Heimelige Zeiten» (1916) sowie «Aus den Obwaldner Bergen» (1925) von Josef Schäli erscheinen in einer Neuauflage in charmantem Kleid.
Die beiden Bücher von Josef Schäli wurden sanft überarbeitet und erscheinen jetzt gemeinsam in einem Band. Schälis Geschichten sind heute eine wahre Fundgrube für eine volkskundlich interessierte Leserschaft.

224 Seiten, fadengeheftet

Schäli Josef, Aus den Obwaldnerbergen / Heimelige Zeiten (antiquarisch)

CHF 14.50

  • bei uns leider ausverkauft

Sempacher See (antiquarisch)

Leichte Gebrauchsspuren, ansonsten tadelloses Exemplar

 

Herausgeber: Naturforschende Gesellschaft Luzern

HC geb. mit 538 S.

Erscheinungstermin 1993

  • ISBN-10: 3907084055
  • ISBN-13: 9783907084052
Sempacher See (antiquarisch)

CHF 15.00

  • bei uns leider ausverkauft

100 Jahre Bienenzüchter-Verein Obwalden 1891 - 1991 (antiquarisch)

sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Broschüre mit 32 S. und s/w Abb.

100 Jahre Bienenzüchter-Verein Obwalden 1891 - 1991 (antiquarisch)

CHF 20.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Wald und Mensch in Obwalden (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspuren, links unten ein wenig eingestossen, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Hrsg. Kantons-Oberforstamt Sarnen 1981

Broschierte Ausgabe

Wald und Mensch in Obwalden (antiquarisch)

CHF 15.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Integrale Berglandplanung - erstmalige Gesamtsanierung eines Berggebietes - zum 25 jährigen Bestehen der Gesamtsanierung der Wildbäche westlich des Sarnersees (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar


zum 25 jährigen Bestehen der Gesamtsanierung der Wildbäche westlich des Sarnersees - mit einem Vorwort von Leo Lienert

 

SC  mit 64 S.

Druckerei Abächerli 1991

 

Integrale Berglandplanung - erstmalige Gesamtsanierung eines Berggebietes - zum 25 jährigen Bestehen der Gesamtsanierung der Wildbäche westliche des Sarnersees (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Britschgi Ignaz, Umsorgte, liebe Lebensräume - Gratulation und Dank an Leo Lienert. Werke und Wünsche. (antiquarisch)

leichte Gebrauchsspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar


Gratulation und Dank an Leo Lienert. Werke und Wünsche

 

Obwaldner Schriften Heft 2 / 1991

geheftet 20 S.

Britschgi Ignaz, Umsorgte, liebe Lebensräume - Gratulation und Dank an Leo Lienert. Werke und Wünsche. (antiquarisch)

CHF 9.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Nidwaldner Kalender 1946 (antiquarisch)

Deutliche, dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren, enthält handschriftliche Notizen, Inhalt vollständig - Farbe der Abb. ist nicht real. Der Umschlag hat ein blasses Grün.

Broschiert

Nidwaldner Kalender 1946 (antiquarisch)

CHF 10.00

  • bei uns leider ausverkauft

Nidwaldner Kalender 1948 (antiquarisch)

Deutliche, dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren, enthält handschriftliche Notizen, Inhalt vollständig - Farbe der Abb. ist nicht real. Der Umschlag hat ein blasses Grün.

Broschiert

Nidwaldner Kalender 1948 (antiquarisch)

CHF 10.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Nidwaldner Kalender 1955 (antiquarisch)

Deutliche, dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren, enthält handschriftliche Notizen, Inhalt vollständig - Farbe der Abb. ist nicht real. Der Umschlag hat ein blasses Grün.

Broschiert

Nidwaldner Kalender 1955 (antiquarisch)

CHF 10.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Nidwaldner Kalender 1958 (antiquarisch)

Deutliche, dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren, enthält handschriftliche Notizen, Inhalt vollständig

Broschiert

Nidwaldner Kalender 1958 (antiquarisch)

CHF 10.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Landwirtschaftlicher Genossenschafts-Kalender der Zentralschweiz 1946 (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende deutliche Gebrauchsspuren. Inhalt komplett - teilweise mit handschriftlichen Einträgen versehen.

Landwirtschaftlicher Genossenschafts-Kalender der Zentralschweiz 1946 (antiquarisch)

CHF 10.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Landwirtschaftlicher Genossenschaftskalender 1948 (antiquarisch)

Den Alter entsprechende Gebrauchsspuren, handschriftliche Einträge, ansonsten komplett

broschiert

Landwirtschaftlicher Genossenschaftskalender 1948 (antiquarisch)

CHF 10.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Naturparadies Schweiz (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren, aber sehr gut erhalten.


Vorwort von Budesrat Willi Ritschard

Viele eindrückliche Bilder mit informativem Text.

  • Gebundene Ausgabe: 356 Seiten
  • Verlag: Readers Digest. (ca. 1975)
  • ISBN-10: 3716600016
  • ISBN-13: 9783716600016
  • 30 x 24,4 x 3 cm
Naturparadies Schweiz (antiquarisch)

CHF 9.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Obwaldnerisches Landbuch III. Band - Landbuch für den Kanton Unterwalden ob dem Wald - Bürgerliches Recht (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Flecken und Spuren, ansonsten gut erhaltenes Exemplar

 

Buchdruckerei J. Müller, Sarnen 1901

Obwaldnerisches Landbuch III. Band - Landbuch für den Kanton Unterwalden ob dem Wald - Bürgerliches Recht (antiquarisch)

CHF 45.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Obwaldnerisches Landbuch II - Landbuch für den Kanton Unterwalden ob dem Wald - II. Band - Staatsverwaltung und Volkswirtschaft (antiquarisch)

Dem Alter enstprechende Flecke und Spuren, ansonsten gut erhaltenes Exemplar. Auf dem Vorsatz Stempel Gemeindepräsidium Sachseln

Sarnen. Buchdruckerei Jos. Müller 1900

Obwaldnerisches Landbuch I - Landbuch für den Kanton Unterwalden ob dem Wald - I. Band - Öffentliches Recht (antiquarisch)

CHF 45.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Obwaldnerisches Landbuch IV. Band - Landbuch für den Kanton Unterwalden ob dem Wald (antiquarisch)

Dem Alter entsprechende Spuren und Flecken.

Erscheinungstermin unbekannt, dürfte so um 1900 erschienen sein.

Druck von Louis Ehrli, Sarnen

Obwaldnerisches Landbuch IV. Band - Landbuch für den Kanton Unterwalden ob dem Wald (antiquarisch)

CHF 45.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Historisch - antiquariatischer Verein, Obwaldner Geschichtsblätter. Viertes Heft. 1928

Leichte Gebrauchsspuren, im Schnitt vergilbt, Ecken zum Teil umgelegt.

 

Seitenanzahl: 182

Format: 22 x 15.5

Broschiert

Historisch - antiquariatischer Verein, Obwaldner Geschichtsblätter. Viertes Heft. 1928

CHF 30.00

  • bei uns leider ausverkauft

Zürich - Album Zürich (antiquarisch)

Lagerspuren, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Kleiner touristischer Bildband von Photoglob - mehrsprachige Bildlegenden.

 

  • Broschüre: 64 Seiten
  • Verlag: Photoglob, Zürich (2013)
  • ISBN-10: 3905706067
  • ISBN-13: 9783905706062
Zürich - Album Zürich (antiquarisch)

CHF 7.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Hagmann Luc, Wallis - entedecken-wandern-geniessen (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten ungelesenes Exemplar

 

Kaum ein Land nutzt seine Rebfläche so intensiv und vielfältig wie die Schweiz. Diesen Reichtum aufzuzeigen, nach einzigartigen Rebsorten und Lagen zu suchen und die verschiedenen Weinregionen zusammen mit Wanderungen durch die Rebberge vorzustellen, ist das Ziel der Buchreihe ""Weinland Schweiz"". Der erste Band ist demWallis gewidmet, dem grössten Weinbaukanton des Landes. Der Autor erklärt die wichtigsten Merkmale der einzelnen Weinregionen, warum hier diese Rebe wächste und dort eine andere, wo man Weine probieren, die Produzenten kennen lernen und etwas über ihr Handwerk erfahren kann. Daneben macht er auf Geschichte, Kultur, Naturschutzgebiete, Museen, Weinveranstaltungen, Hotels und Restaurants aufmerksam. Dies alles anhand von sechs Wanderrouten durch die Regionen Visp, Salgesch, Sierre, Sion, Ardon, Fully. Kurzporträts von Winzern und Produzenten samt Adressen sowie Degustationsnotizen runden die interessante Weinreise ab.

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Werd & Weber Verlag AG
  • ISBN-10: 3859324535
  • ISBN-13: 9783859324534
  • Verpackungsabmessungen: 23,4 x 16,6 x 1,6 cm
Hagmann Luc, Wallis - entedecken-wandern-geniessen (antiquarisch)

CHF 7.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Junker Beat, Der Kanton Bern - vom Jura zu den Alpen (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten tadelloses Exemplar

 

HC geb. 106 S.

Junker Beat, Der Kanton Bern - vom Jura zu den Alpen (antiquarisch)

CHF 10.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Geschichtsfreund 148. Band - 1996 (antiquarisch)

Mitteilungen des Historischen Vereins der fünf Orte, Luzern, Uri, Schwyz, Underwalden ob und nid dem Wald und Zug

 

299 S., sw-Abbildungen, gebunden (gut erhalten) Schutzumschlag fehlt

Der Geschichtsfreund 148. Band - 1996 (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Geschichtsfreund 149. Band - 1996 (antiquarisch)

Mitteilungen des Historischen Vereins der fünf Orte, Luzern, Uri, Schwyz, Underwalden ob und nid dem Wald und Zug

 

283 S., sw-Abbildungen, gebunden (gut erhalten) Schutzumschlag fehlt

Der Geschichtsfreund 149. Band - 1996 (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Geschichtsfreund 151. Band - 1998 (antiquarisch)

Schläppi Daniel: "In allem Übrigen werden sich die Gesandten zu verhalten wissen": Akteure in der eidgenössischen Aussenpolitik des 17. Jahrhunderts. Strukturen, Ziele und Strategien am Beispiel der Familie Zurlauben von Zug. Jg. 151 (1998), S. 5-90. – Personenregister

Hug Albert: Das Einsiedler Zinsverzeichnis des Amtes Pfäffikon um 1480. Jg. 151 (1998), S. 91-145. – Orts- und Personenregister. [Textedition, S. 109-130, Flurnamenregister, S. 133-137, Glossar, S. 138-143.]

Aschwanden Felix: Vo hüärä scheen bis gigageil: Uris Idiome als linguistisches Forschungsobjekt in Vergangenheit und Gegenwart. Jg. 151 (1998), S. 147-164

Lussi Kurt: Das spätgotische Messgewand von Ruswil mit Bezug auf die Apokalyptik im Buch Daniel: Eine Interpretation. Jg. 151 (1998), S. 165-174

 

Neuwertig, Schutzumschlag fehlt

Der Geschichtsfreund 151. Band - 1998 (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Geschichtsfreund 153. Band - 2000 (aniquarisch)

Mitteilungen des Historischen Vereins der Fünf Orte Luzern, Uri, Schwwyz, Unterwalden ob und nid dem Wald und Zug. 153. Band 2000.

 

 

Wyrsch-Ineichen Gertrud; Wyrsch-Ineichen Paul: Abgeordnete zweiter Klasse: Die ersten Schwyzer National- und Ständeräte 1848-1851 und ihre privaten Berichte aus Bern an Landammann Nazar von Reding. Jg. 153 (2000), S. 5-172. – Personenregister

Geiger Patrick; Lovisa Maurice: Das Artilleriewerk Mühlefluh in Vitznau 1940-1943: Ein Beitrag zur Bau-, Militär- und Sozialgeschichte des (Alpen-)Reduits. Jg. 153 (2000), S. 173-242

Schmid Regula: Bundbücher: Formen, Funktionen und politische Symbolik. Jg. 153 (2000), S. 243-258

Kaufmann Georg; Roubik Peter: Das erste Urbar der Kaplanei Göscheneralp von 1740. Jg. 153 (2000), S. 259-284 [Textedition, S. 276-284]

Weibel Viktor: Die kranke Fastnacht - Ein Singspiel vom Jesuiten Franz Regis Krauer. Jg. 153 (2000), S. 285-304 [Textedition, S. 289-300, im Anhang das Singspiel "Die verbesserte Jugend", S. 301-304]

4

08 S., mit einigen s/w Abb., Orig.-Leinen mit goldgeprägtem Titel und Rückentitel

 

gebraucht, in tadellosem Zustand (Schutzumschlag fehlt)

Der Geschichtsfreund 153. Band - 2000 (aniquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Geschichtsfreund 154. Band - 2001 (antiquarisch)

Mitteilungen des Historischen Vereins der Fünf Orte Luzern, Uri, Schwyz, Unterwalden ob und nid dem Wald und Zug. 154. Band 2001

 

 

Roubik Peter: Summae Alpes - der Gotthard als "höchste Erhebung der Alpen": Die Entstehung einer Idee nach Caesar, Bellum Gallicum 3,1,1. Jg. 154 (2001), S. 5-27

Blumenstein Martin: Vom Majorz zum Proporz: Entwicklung des Zuger Wahlverfahrens zwischen 1848 und 1894. Jg. 154 (2001), S. 29-46

Greco-Kaufmann Heidy: Renward Cysats "Convivii Process" 1593: Ein Luzerner Fastnachtspiel. Jg. 154 (2001), S. 47-62

Dalcher Peter: Innerschweizer Dialekt-Spezialitäten. Jg. 154 (2001), S. 63-74

Steiner Alois: Kirchenstaat oder Römische Republik? Das Ringen zwischen dem päpstlichen Geschäftsträger der Nuntiatur in Luzern, Guiseppe Maria Bovieri, und dem Gesandten der Römischen Republik, Filippo De Boni in Bern, im Jahre 1849 um die Anerkennung durch den neuen Schweizer Bundesstaat. Jg. 154 (2001), S. 75-86

Schmid Friedrich: Kleine Schweizer Chronik aus Schüpfheim, 1761: Kommentar und Edition einer handschriftlich überlieferten Chronik aus dem Nachlass von Josef Schmid, Friedensrichter und Priester, Schüpfheim, 1769-1839. Jg. 154 (2001), S. 87-156 [Edition S. 112-150]

 

23,5 x 16 cm, 257 S., 9 Abb., roter Ln - Einband

gebraucht, in tadellosem Zustand (Schutzumschlag fehlt)

Der Geschichtsfreund 154. Band - 2001 (antiquarisch)

CHF 12.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Geschichtsfreund 155. Band - 2002 (antiquarisch)

Mitteilungen des Historischen Vereins der Fünf Orte Luzern, Uri, Schwwyz, Unterwalden ob und nid dem Wald und Zug. 155. Band 2002.

 

 

Pescatore Flurina: Pater Albert Kuhn und seine Kirchenrestaurierungen: Kirchenrestaurierungen zwischen Religion, Ästhetik und Stil. Pater Albert Kuhn OSB (1839-1929) und seine Expertentätigkeit bei Kirchenrestaurierungen um die Wende vom 19. ins 20. Jahrhundert. Jg. 155 (2002), S. 5-180 [Katalog der Kirchen]

Thévenaz Modestin Clémence; Morerod Jean-Daniel: Gotthard- und Simplonachse um 1291: Beitrag zu einer ereignisgeschichtlichen Neubetrachtung der Anfangszeit der Eidgenossenschaft. Jg. 155 (2002), S. 181-207

Steiner Alois: Die diplomatische Mission von Jean-Félix-Onésime Luquet, ausserordentlicher päpstlicher Gesandter in der Schweiz 1848, und ihre Auswirkungen auf den Kanton Luzern. Jg. 155 (2002), S. 209-247

Röllin Stefan: Des legendären Hofnarren "Heini von Uri" langer Weg in die Fasnachtszunft von Sursee: Eine Nachlese zum Jubiläum "125 Jahre Zunft Heini von Uri" 1876-2001. Jg. 155 (2002), S. 249-276

 

376 S., mit einigen s/w und farb. Abb., Orig.-Leinen mit goldgeprägtem Titel und Rückentitel,

gebraucht, in tadellosem Zustand (Schutzumschlag fehlt)

Der Geschichtsfreund 155. Band - 2002 (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Geschichtsfreund 156. Band - 2003 (antiquarisch)

Kindsmordprozesse in Uri im 19. Jahrhundert, Stadt und Amt Zug, Debatte um direkte Demokratie im Kanton Luzern, Der alt Güüchimarti und die alte Stumpig, Bibliografie Innerschweiz 2000

 

 

Furger Carmen: "Ich war in einer fürchterlichen Angst und Verwirrung, es macht entsetzlich in mir ..." Kindsmordprozesse in Uri im 19. Jahrhundert. Jg. 156 (2003), S. 5-93 [Liste der verdächtigten Kindsmörderinnen und Kindsmörder]

Stettler Bernhard: Stadt und Amt Zug in den Irrungen und Wirrungen der eidgenössischen Frühzeit. Jg. 156 (2003), S. 95-113

Roca René: "Wahre Volkssouveränität oder "Ochlokratie"? Die Debatte um die direkte Demokratie im Kanton Luzern während der Regeneration. Jg. 156 (2003), S. 115-146

Dalcher Peter: Der alt Güüchmaarti und die alte Stumpig. Ein Älpler-Epos aus der Innerschweiz von Franz Stump. Jg. 156 (2003), S. 147-170 [Edition]

 

276 S., mit einigen s/w und Abb., Orig.-Leinen mit goldgeprägtem Titel und Rückentitel und ill. Umschlag

gebraucht, in tadellosem Zustand

Der Geschichtsfreund 156. Band - 2003 (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Geschichtsfreund 157. Band - 2004 (antiquarisch)

Mitteilungen des Historischen Vereins der Fünf Orte Luzern, Uri, Schwyz, Unterwalden ob dem Wald und nid dem Wald und Zug. 157. Band 2004

 

 

Helmut Bühler-Bättig: Verwalteter Tanz: Ein Beitrag zur Luzerner Sittengeschichte des 18. Jahrhunderts. Jg. 157 (2004), S. 7-70

Patricia Mettler-Kraft: Wallfahrt und Wunder im Spiegel der frühen Mirakelbücher des Klosters. Einsiedeln: Eine quantitative Auswertung der Mirakelüberlieferung von 1587–. Jg. 157 (2004), S. 73-148

Roger Sablonier: Leibherrschaft unter freien Eidgenossen: Gotteshausleute des Klosters Einsiedeln in Spätmittelalter und Früher. Jg. 157 (2004), S. 149-179


Pascale Sutter: Schadenszauber und Teufelsbuhlschaft: Der Rapperswiler Rat auf Hexenjagd oder wie das förmliche Appellationsverbot an die eidgenössischen Schirmorte zu Stande kam. Jg. 157 (2004), S. 181-196

 


304 S. Einige Faks.-Tfn. Ln. mit vergold. (R-) Titel u. OU

gebraucht, in tadellosem Zustand

Der Geschichtsfreund 157. Band - 2004 (antiquarisch)

CHF 25.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Hauser Albert, Was für ein Leben (antiquarisch)

Schweizer Alltag vom 15. bis 18. Jahrhundert

 

Wie haben unsere Vorfahren gelebt?

 

Sehr gut erhaltenes fast neuwertiges Exemplar

 

360 S. Ln. mit Schutzumschlag

NZZ Buchverlag

 

leichte Gebrauchsspuren, aber einwandfreies Exemplar

Hauser Albert, Was für ein Leben (antiquarisch)

CHF 39.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Helfenstein Dr. Alfred, Das Namengut des Pilatusgebietes (antiquarisch)

leichte Lager und Gebrauchsspuren, ansonsten fast neuwertiger Zustand

 

Luzern, Selbstvlg., 1982

geb. mit Schutzumschlag

147 Seiten

385766004X

 

 

Helfenstein Dr. Alfred, Das Namengut des Pilatusgebietes (antiquarisch)

CHF 19.50

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Michel Theodor, Schützenbräuche in der Schweiz (antiquarisch)

(gebrauchtes, sehr gut erhaltenes Exemplar mit Schutzumschlag)
Schützengesellschaften, Schützenbruderschaften und Schützenzünfte reichen bis ins Hochmittelalter zurück. Das Bürgertum hatte das Erbe der Ritterturniere übernommen und förderte die Pfelge des Bogen- und Armbrustschiessens und später das Schiessen mit Feuerwaffen. Durch Verleihung von Vorrechten  und Preisen an die besten Schützen wurde die Schiessfertigkeit gefördert. Bis heute hat sich der subsidiäre Charakter des Schützenwesens zur militärischen Schiessausbildung erhalten.

Theodor Michel hat aufgrund jahrelanger Beschäftigung mit dem Schützenwesen in der Schweiz ein reichhaltiges Quellenmaterial aufgearbeitet und in diesem reich ausgestatteten Buch in seinen wesentlichen Zügen in Wort und Bild festgehalten.

 

Ausgagbe Huber Verlag 1983

226 S. geb. m. SU

 

Michel Theodor, Schützenbräuche in der Schweiz (antiquarisch)

CHF 35.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Pflanzengeographie von Obwalden (antiquarisch)

Sarnen, Heimatschutzkommission 1963

21.5 x 15.5 cm, XVI, 390 S., einige Abb. in Farbe und s/w, bearbeitet vom Oberforstamt OW unter Verwendung des Herbariums von Hans Wallimann, gelber Hln

 

Leichte Abnutzungen, ansonsten sehr guter Zustand

Pflanzengeographie von Obwalden (antiquarisch)

CHF 28.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Schweiz. Aus eigener Sicht / Die Schweiz. Mit den Augen der anderen. [2 Bände in Schuber - Mit zahlreichen Abbildungen.]

Die Schweiz - Aus eigener Sicht

Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Natur.

Scalo Verlag, 271 S. zahlr. farbige Abb.

ca. 29,5x23,5cm

 

Die Schweiz - Mit den Augen der anderen

Thanh-Huyen Ballmer-Cao, Pietro Bellasi, Michael J. Enright, Shuhei Hosokawa, Claude Imbert, Natalja Ivanova, Sohan P. Modak, Michael Rutschky, Darcy Robeiro, Ali Salem, Carol Thacher, DanielVernet

Scalo Verlag 214 S. zahlr. Abb.

ca. 29,5x23,5cm

 

  • ISBN-10: 390508015X
  • ISBN-13: 9783905080155

 

ungelesenes, neuwertiges Exemplar

Die Schweiz. Aus eigener Sicht / Die Schweiz. Mit den Augen der anderen. [2 Bände in Schuber - Mit zahlreichen Abbildungen.]

CHF 14.50

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Straubhaar Beat, Das Hochwasser 99 am unteren Thunersee (antiquarisch)

leichte Lagerspuren, ansonsten ungebrauchtes Exemplar

 

Der Bildand "Das Hochwasser 99 am unteren Thunersee" zeigt eindrücklich auf, wie sich die Menschen auf die dramatische Situation einstellten und die Lager - mit grosser Hilfe von aussen - meisterten. Das reich bebilderte Zeitdokument beinhaltet vorweigend Sujets von Hobbyfotografen, denen die aussergewönliche Situation des "verlorenen Ufers" ungewohnte und dankbare Sujets bot.

 

128 S. SC

Weber Thun

viele Abb.

3952153222

 

neuwertiges, ungelesenes Exemplar

Straubhaar Beat, Das Hochwasser 99 am unteren Thunersee (antiquarisch)

CHF 14.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Studer Ruedi, Brot und Liebe - Die Geschichte des Hilfsvereins Olten (antiquarisch)

Es waren Pionierinnen und Pioniere der freiwilligen Armenpflege, welche im Dezember 1890 die Fusion des Frauenvereins Olten und des Vereins für Passanten-Unterstützung der Amtei Olten-Gösgen beschlossen. Aus dem Zusammenschluss resultierte der Hilfsverein Olten, der 1891 seine Arbeit aufnahm: den Kampf gegen die Armut. Zu einer Zeit, als die staatliche Fürsorge noch rudimentär war, setzte sich der Hilfsverein für die Armen von Olten und Umgebung ein. Der Verein besorgte nicht nur die freiwillige Armenpflege, sondern von 1913 bis 1973 auch die öffentliche Armenfürsorge der Stadt Olten.

 

  • Broschiert: 180 Seiten
  • Verlag: Knapp Verlag
  • ISBN-10: 3905848147
  • ISBN-13: 9783905848144

neuwertiges, ungelesenes Exemplar

Studer Ruedi, Brot und Liebe - Die Geschichte des Hilfsvereins Olten (antiquarisch)

CHF 9.90

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1